Oberirdische Großtankanlagen und Sonderbehälter bis 125.000 m³

Oberirdische Großtankanlagen, Großlagerbehälter, Tanklager und Sonderbehälter bis 125.000 m³ je Behälter

Über einen Kooperationspartner unseres Hauses mit mehr als 50-jähriger Erfahrung bei der Herstellung von Großanlagen bieten wir Großtankanlagen, Tanklager, Tankfarmen sowie Sonderbehälter mit einem Einzeltankvolumen von bis zu 125.000 m³ zu interessanten Konditionen an. Ein langjähriges Know-How in Verbindung mit diversen Zertifizierungen sowie einem umfangreichen Qualitätsmanagement ermöglicht auch die Realisierung technisch anspruchsvoller Großprojekte,  z. B. in Chemieparks, auf Flughäfen bzw. im Hafenbereich.

Die Tankanlagen, Großbehälter, Tanklager, Sonderbehälter werden z. B. konzipiert für die Lagerung von

  • verschiedenen Biomassen im landwirtschaftlichen Bereich
  • Erdöl und Erdölprodukten in Raffinerien
  • chemischen Produkten für die Kunststoffindustrie, die Lebensmittelindustrie, den Automobilbau, den Maschinenbau, die Glasindustrie und die Baustoffindustrie.
  • Flugbenzin / Kerosin
  • und vielem mehr

Das Leistungsspektrum umfasst:

Ingenieurleistungen, Planungen, Produktion, Lieferung und Montage von großvolumigen Hochbehältern, Standspeichern, zylindrischen Behältern,  Stahlbehältern sowie Sonderbehältern bis zu einem Volumen von 125.000 m³ je Behälter.

Verarbeitet werden - je nach Anwendungsfall - unterschiedliche Werkstoffgruppen im Bereich C-Stahl bzw. Edelstahl.

Auf Anfrage können auch Reparaturen, Revisionen sowie Umbauten an bestehenden Anlagen ab einem Volumen von 50 m³ durchgeführt werden.